Familienstellen

Aussöhnung mit der Vergangenheit

21.–24. Februar 2019

Anmeldung

Online-Anmeldung

Termin

Beginn:Do., 21.02.2019, 16:00 Uhr
Anreise:ab 1 Stunde vor Seminarbeginn
Ende:So., 24.02.2019, ca. 13:00 Uhr

Kosten

Verpflegung / Unterkunft im Einzelzimmer: 139,- €
Seminargebühr: 200,- €

Eine Familienaufstellung ist ein Baustein in einem seelsorgerlich therapeutischen Prozess, der familiäre Beziehungsmuster und Verstrickungen aufdecken kann und der einzelne Schritte der Beziehungsklärung möglich macht. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Herkunfts- oder auch ihre Gegenwartsfamilie aufzustellen. Für die Aufstellung ist es sinnvoll, eine bestimmte Fragestellung zu bearbeiten.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.

Referent

...

Gudrun Dreger
Zentrum für Erneuerung - Maranata e.V.

...

Hans Wiedenmann
Leiter des Zentrums für Erneuerung Maranatha e.V.

Gudrun Dreger ist Leiterin für Familienaufstellungen auf biblisch-seelsorgerlicher Grundlage, christliche Lebensberaterin sowie Fachberaterin für Psychotraumatologie und hat die Erlaubnis zur Ausübung der heilkundlich-psychotherapeutischen Tätigkeit. Hans Wiedenmann ist Sozialtherapeut, hat die Erlaubnis zur Ausübung der heilkundlichpsychotherapeutischen Tätigkeit und ist Leiter von Zentrum für Erneuerung - Maranata e.V.

Leitung

...

Hans Gärtner
Leiter des BRUNNEN

Downloads