Einkehrtag

Durch Stillesein und Hoffen werdet ihr stark sein!

Dienstag, 2. Juni 2020

Anmeldung

Es sind noch wenige Plätze frei. Melden Sie sich schnell an!

Online-Anmeldung

Termin

Beginn:Di., 02.06.2020, 07:00 Uhr
Anreise:am Vorabend

Kosten

Die Kosten werden über ein Opfer erbeten.

Viele haben schon die Erfahrung gemacht, dass Gott Einkehrzeiten nutzt, um uns mit seiner Gegenwart zu beschenken. Wer auf diese Weise von Gott erfrischt wird, kann getrost seinen Weg fortsetzen. Mit biblischen Textbetrachtungen wollen wir die Zeit in Einsamkeit, im Schweigen und im Gebet gestalten - unter dem Motto „ein Tag in deinen Vorhöfen ist besser als sonst tausend“ (Ps. 84). Wir bieten diesen geschützten und festgelegten Rahmen als eine Möglichkeit, damit das geistliche Leben erfrischt und Raum zur Gottesbegegnung geschaffen wird. Auch begleitende Gespräche werden angeboten.

Eingeladen sind

alle, die in der Stille Gottes Wort betrachten wollen und im Gebet göttliche Ruhe und Klarheit suchen.
Die Teilnahme ist nur die ganze Zeit möglich.

Unterbringung

Für die Anreise am Montagabend zwischen 19 und 20 Uhr empfiehlt es sich, die eigene Bettwäsche mitzubringen.
Ansonsten kann im BRUNNEN auch Bettwäsche für 5,00 € ausgeliehen werden.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.

Termine & Themen

07.01.20: „Meine Stärke & mein Loblied ist der Herr.“ (Ps. 118,14)
17.03.20: - Passionszeit -
02.06.20: "Vorsicht KREUZung" - Der Einkehrtag im Rahmen des Gebetsweges
22.09.20: „Ich ließ meine Seele ruhig werden…“ (Ps. 131,2)
17.11.20: „Bleibet in mir und ich in euch…“ (Joh. 15)

Leitung

...

Leitungsteam der Einkehrtage: Hans Gärtner, Gerd Kämpf, Martina Schaaf & Katrin Süß

Downloads