Unternehmer-Trainingsteam

Auftrag und Ziel der Unternehmerarbeit

ist die Entwicklung von:

  • Persönlichkeit und Charakter (Lebensstil, soziale Kompetenz, Gabenentwicklung)
  • Glaube und Gottesbeziehung (wirkungsvoll beten, Inspiration aus der Stille, biblische Werte authentisch leben)
  • Seelsorge und Begleitung (für Einzelne, Ehepaare, und Führungsteams in Entscheidungsprozessen und Krisen)
  • Führungsqualifikation und Fachwissen (Unternehmensleitung und Mitarbeiterführung, Lebensberufung und -vision entwickeln)

Themenauswahl der UTT´s

  • Christliche Werte im Alltag leben
  • Management - der biblische Weg
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Gebet und Inspiration
  • Visions- und Strategieentwicklung
  • Werte und Leitlinien
  • Themen nach Absprache und Interesse
  • u.v.a.

Tagesablauf

8.30 UhrStehkaffee – einander wahrnehmen
9.00 UhrGebetszeit – Stille, Ruhe, Singen
9.30 UhrFachreferat oder Bibelarbeit
11.30 UhrStille Stunde
12.35 UhrMittagspause
13.30 UhrReflexion des Vormittags – Beiträge der Teilnehmer
 Kaffeepause
15.30 UhrPersönlichen Berichte, Erfahrungen, Herausforderungen in Familie und Betrieb, Gebet füreinander und Segnungsangebot
17.30 UhrAbschluss des Tages – den Abend wollen wir für Ehepartner und Familie freihalten 

Die Erfahrung zeigt, dass alle Elemente wichtig für den Gruppenprozess sind. Weniger wäre nicht mehr, sondern ein echter Verlust an Qualität der geistlichen Tiefe.

Stimmen der Teilnehmer

Das Trainingsteam bedeutet für mich...

  • Stärkung durch Unterweisung im Glauben, Hoffnung im Geschäftsleben und das auch in schlechten Zeiten,
  • konkrete Gebete mit erstaunlichen Wirkungen,
  • Auszeit, Gemeinschaft, Lehre und Orientierung, ein Ort, an dem man neue Kraft für die Herausforde-rungen des Alltags schöpfen kann,
  • ein Treff mit Gleichgesinnten, mit fast den gleichen Sorgen und Nöten,
  • Erfahrungsaustausch mit Brüdern und Schwestern
- Stimmen der Teilnehmer